Was sind Generika?

 

Generika sind günstige Nachfolgemedikamente mit bewährten Wirkstoffen, die den gleichen Wirkstoff und die gleiche Wirkstoffmenge enthalten wie die Originalpräparate. Die Qualität und die Gleichwertigkeit mit dem Originalpräparat müssen bewiesen werden. Generika sind in der Regel ein Viertel günstiger als die Originalpräparate

Gibt es Unterschiede zwischen dem Originalpräparat und seinem Generikum?

Wirkstoff und Wirkstoffmenge eines Generikums entsprechen dem Originalpräparat. Die Zusammensetzung der Hilfsstoffe und die Darreichungsform kann aber vom Original abweichen, beispielsweise um den Wirkungseintritt zu beschleunigen oder eine bessere Schluckbarkeit zu erreichen. Dies kann jedoch auch eine unterschiedliche Wirkung des Generikums gegenüber dem Originalmedikament am Patienten ausmachen.

Muss beim Wechsel auf ein Generikum der Arzt konsultiert werden?

Bei Medikamenten, die in der Regel kurzfristig eingesetzt werden, wie Antibiotika oder Schmerzmittel, ist ein Wechsel problemlos. Wenn aber ein Patient langjährig mit einem Originalpräparat gut eingestellt ist, zum Beispiel bei Bluthochdruck, Diabetes oder Epilepsie, sollte vor einer Umstellung auf ein Generikum der Arzt konsultiert werden. Deshalb werden Sie von uns nur bei den unproblematischen Medikamenten aktiv auf ein Generikum aufmerksam gemacht.

Was muss ich sonst noch wissen?

Die Apotheke hat ein Recht zur Abgabe eines Generikums, ausser wenn der Arzt ausdrücklich ein Originalpräparat verschrieben hat, und dies auf dem Rezept entsprechend vermerkt ist. Die Krankenkasse kann von Ihnen einen erhöhten Selbstbehalt (20%) verlangen, wenn Sie auf ein Generikum verzichten. Bei uns werden Sie darauf aufmerksam gemacht. 

Die Generika der Firma Mepha sind seit Jahren in der Schweiz die bekanntesten Medikamente ohne Patentschutz. Die grosse Erfahrung in der Herstellung von Generika erklärt die hohe Qualität der Produkte, die gute Verträglichkeit und die unzähligen Verbesserungen für Sie, als Anwender. Denn es spielt für den Rheumapatienten eine Rolle, ob sich die Packung leichter öffnen, die Tablette mit wenig Kraft durch den Blister pressen lässt und schliesslich, ob die Beschriftung gut lesbar ist. Im Magendarmtrakt angekommen, entscheidet die gute Bioverfügbarkeit darüber, ob viel oder wenig vom Wirkstoff, rasch oder langsam von Ihrem Körper aufgenommen und am Zielorgan wirken kann.

Wir halten das aktuelle Mepha-Sortiment für Sie bereit.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns - wir geben gerne Auskunft, ob es von Ihrem Medikament ein Generikum gibt oder Sie schon ein Generikum haben.

Sie können auch selbständig anhand des Medikamentenwirkstoffes über den Mepha-Generikafinder nachschlagen!

Wir liefern Ihnen Ihre Medikamente auch kostenlos nach Hause oder in Ihr Büro!

 

 

 

 

Kontakt Altstetten 1

Telefon

+41 (0)44 431 20 80

Fax

+41 (0)44 431 41 11

E-Mail

Nachricht schreiben

Kontakt Altstetten 2

Telefon

+41 (0)44 431 68 31

Fax

+41 (0)44 431 68 61

E-Mail

Nachricht schreiben